News

Der Auftritt des FMC auf der Automobil Messe 2015 in Freiburg war wieder ein voller Erfolg. Präsentiert wurden aktuelle und historische Rennfahrzeuge mit 2 und 4 Rädern von unseren Aktiven. Ein absoluter Hingucker kam ganz ohne Räder aus, das Speedboot von Isabell Weber. Viel Interesse zeigten die Besucher an der bevorstehenden Schauinsland Klassik Rallye. Die Jugend konnte sich mehr für die ausgestellten Enduro-Motorräder und für den ADAC Slalom-Youngters-Cup begeistern. Neben den ausgestellten Fahrzeugen wurde auf Großleinwand ein breiter Querschnitt der Aktivitäten des FMC von historischen Bildern der Schauinsland-Rennen über Supermoto- und Enduro-Motorradsport, Rallye und Slalom mit vier Rädern bis hin zum Jugend-Endurotraining gezeigt.

Eine häufige Frage war nach die der Zukunft des Supermoto-Sports beim FMC. Die mangels Strecke nicht mehr stattfindenden Rennveranstaltungen in Südbaden werden nicht nur von den Aktiven sondern auch vom Publikum schmerzlich vermisst. Leider konnten wir hier keine positiven Neuigkeiten verkünden, der FMC sucht weiter nach einem geeigneten Gelände.

Ein riesiges Dankeschön geht an alle Sponsoren und Helfer, die diesen Messeauftritt möglich gemacht haben!

 

IMG 6096 IMG 6132

IMG 6157 IMG 6171

 

 

 

 

 

 

automobil freiburg 2015 banner

Auch in diesem Jahr ist der FMC wieder mit einem großen Stand auf der Messe "Automobil 2015" vom 20. bis 22. Februar auf dem Messegelände Freiburg vertreten. Unser Stand befindet sich in der Rothaus Arena.

Gezeigt werden u.a. Renn-Motorräder und -Automobile unserer Aktiven. Interssenten können sich am Stand über den ADAC Slalom-Youngster-Cup informieren, einen idealen und kostengünstigen Einstieg in den Motorsport. Weitere Themen auf dem Messestand sind die Schauinsland-Klassik 2015 sowie das FMC Endurotraining, das vor Allem bei unserer Jugend sehr beliebt ist.

Motorsport hautnah gibt es wieder auf unserer Video-Großleinwand zu sehen.

 

Öffnungszeiten:

Freitag, 20. Februar 2015
12 bis 22 Uhr

Samstag, 21. Februar 2015
10 bis 18 Uhr

Sonntag, 22. Februar 2015
10 bis 18 Uhr

Weitere Informationen: www.automobil-freiburg.de

 

 

 

 

 

 

Mit der großen ADAC Motorsport-Gala im Bürgerhaus in Denzlingen wurde am 17. Januar 2015 offiziell der Schlusspunkt der Motorsportsaison 2014 gesetzt. Traditionell werden hier im Jannuar die erfolgreichen Starter der vergangenen Saison sowie die Sieger der vom ADAC Südbaden ausgeschriebenen Meisterschaften und Pokale geehrt. Auch in diesem Jahr war der FMC wieder stark vertreten und unsere Aktiven durften einige Pokale mit nach Hause nehmen. Im Einzelnen wurden folgende Fahrerinnen und Fahrer des FMC geehrt:

 

Erfolgreiche Fahrer des ADAC Südbaden

Peter Hug 2. Platz in der HRA German Open Meisterschaft, Klasse 2

Frank Wolber 3. Platz in der FFR Rennserie Klasse A Formel Ford 2000 bis 1998

IMG 5893

Christian Klipfel Meister im Ü40 Supermoto Cup (2. von Links)

Kai Armin Pfefferle Im Team mit Frank Wiedemann (AC Kaiserstuhl) Sieger im ADAC Pirelli Enduro Cup Klasse 4 Senioren

IMG 5900

Ute Derksen (6. v.l.), Hans-Peter Federer (7. v.l.) und Andreas Förderer (5. v.l.) Sieger beim ADAC Bundes-Motorrad-Turnier Pokalendlauf (mit der Mannschaft des ADAC Südbaden, Daniel Disch (BMW-MC Freiburg), Gerd Knöbl (MSC Offfenburg), Jörg Wiedemann (AC Kaiserstuhl), Nico Wiedemann (AC Kaiserstuhl) und Uwe Wiedemer (MSC Offenburg)

 

Südbadische ADAC Meisterschaften und Pokale

Supermoto:

IMG 5925

Christian Klipfel 1. Platz (3. von links)

Ingo Ruh 2. Platz (4. von links)

 

Oldtimer Motorradsport:

IMG 5928

Franz Heller 2. Platz (mitte)

 

Motorrad Turniersport:

IMG 5938

Ute Derksen beste Dame (mitte)

 

Nationaler Rallyesport:

IMG 5945

Klaus May 3. Platz (2. von links)

 

für besondere Verdienste in der Motorsport-Organisation erhielten die Ewald-Kroth-Medaille in Gold

IMG 5951

Heinrich Lauck (2. von links)

Franz Disch (4. von links)

 

Weitere Bilder von der Veranstaltung in der FMC Galerie

 

 

 

 

enduro 2cAb sofort steht im Download Bereich der Haftungsausschluss für das Enduro-Clubtraining 2015 bereit. Bitte ausdrucken und ausgefüllt und unterschrieben zum nächsten Clubtraining mitbringen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der FMC Galerie sind neue Bilder von den letzten Enduro-Trainings im November und Dezember online. Auch wenn es auf den Bildern nicht so aussieht, wird neben den Bergeaktionen im tiefen Schlamm auch richtig gefahren ;-)

13Dez.2014 0234

 

 

 

 

 

 

Enduro Status

 

Nächstes Training Sommerzeit 14 -17 Uhr:

29.7.2017

gelb = Training geplant
grün = Training findet statt
rot = Training abgesagt

Status vom 17.7.2017 · 8:10 Uhr

 


Events

 

MT 17 220

SK R 17 220

Motorsport Infos

ADAC MSP 17

vorstart 17

Sponsoren