News

FMC50Jahre 400

 

Der Freiburger Motorsport-Club wurde am 26.11.1965 offiziell gegründet und blickt somit mittlerweile auf 50 Jahre bewegte Geschichte zurück. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, fand am 31. Oktober 2015 der große FMC Festabend in der Eventhalle Fallerhof in Hausen statt. Die Halle war bald gut gefüllt mit zahlreichen FMC Mitgliedern und einigen wichtigen Wegbereitern des FMC, die als Ehrengäste geladen waren.

IMG 7039

 

Der Festabend wurde moderiert von Karl Wolber, 1. Vorsitzender des FMC (rechts) und Michael Roth, Mitglied des FMC Vorstands (links). Karl Wolber wusste mit interessanten Geschichten aus verschiedenen zurückliegenden Epochen des FMC gekonnt das Publikum zu unterhalten und gab auch den Jüngeren einen Einblick in 50 Jahre Vereinsgeschichte. Michael Roth führte als Conférencier gekonnt durch das kurzweilige, bunte Programm des Abends.

IMG 7058

 

Selbstverständich war auch der ADAC Südbaden durch seinen Vorsitzenden Clemens Bieniger vertreten, um dem FMC zum 50 Jährigen Jubiläum zu gratulieren (rechts).

IMG 7065

 

Eine besondere Freude für den Freiburger Motorsport-Club war die symbolische Schlüsselübergabe für den aktuellen Enduro Trainingsplatz durch Michael Knobel von der Firma Knobel Tief- und Straßenbau aus Hartheim. Die großzügige Bereitstellung des Geländes der Fa. Knobel ermöglicht den Aktiven, sich auf ihre Enduro- und Motocross Wettkämpfe vorzubereiten, und bietet eine sichere Umgebung für das Kinder- und Jugendtraining des FMC.

IMG 7114

 

Für ihren unermüdlichen Einsatz für den Verein und die langjährige Treue zum Freiburger Motorsport-Club wurden im Rahmen der 50-Jahr Feier Arno Wenk (2. v.l.), Klaus Samuleit (3.) und Günther Volle (4.) in die exclusive Riege der Ehrenmitglieder des FMC aufgenommen. Helmut Keller (sitzend) ist bereits seit 2005 Ehrenmitglied des FMC.

IMG 7144

 

Ein 20-minütiger Film über die Highlights der vergangenen 50 Jahre FMC-Geschichte gab einen Einblick in die vielfältigen der Aktivitäten des Freiburger Motorsport-Clubs. Für den Film wurde auf der Suche nach Original-Material aus den verschiedenen Epochen des FMC tief in den Archiven gegraben. Die Initialzündung für die Gründung des FMC war wie so oft im Leben eine fixe Idee einiger Freiburger Motorsportler auf einer Urlaubsreise. Da aus dieser Zeit kein Original-Filmmaterial vorhanden war, schlüpften die heutigen FMC Vorstände in die Rollen der damaligen Gründungsmitglieder um das Geschehen für den Film noch einmal nachzuspielen.

 

 

Im Rahmen des Festabends zum FMC Jubiläum wurde auch der Abschluss der Motorsport-Saison 2015 gefeiert und die Macher und Aktiven der vergangenen Saison geehrt. Der ADAC verleiht seit 1952 die Ewald-Kroth-Medaille für besondere Verdienste in der Organisation motorsportlicher Veranstalungen im ADAC. Ausgezeichnet wurden (von links) Klaus May, Karin Peters und Matthias Wolber (silber) sowie Max Schleibinger und Libo Maniscalco (gold).  Die Medaillen wurden durch Clemens Bieniger (ADAC, 3. v.r.) und Siegfried Schmid (FMC, 2. v.r.) überreicht.

IMG 7157

 

Für ihre motorsportlichen Erfolge in der Saison 2015 wurden folgende Aktive geehrt:

Motorrad-Jugend: Celine Garel, Julian Maier, Luis Gerriets

Motorrad-Turniersport: Ute Derksen, Andreas Förderer sowie Bernhard Klinger (nicht im Bild)

Motorradsport: Franz Heller, Gerold Stein, Fabian Gerbig, Günther Aslan Himsel, Ingo Ruh, Christian Klipfel, Loris Dickau und Ralph Ecker (nicht im Bild)

Automobilsport: Philipp Eiermann, Patrick Hug, Peter Hug, Jörg Pöhlemann, Klaus May und Thomas Poppe (nicht im Bild)

 

IMG 7232

 

Musikalisch wurde der Abend von der Band "Streulichter", der Werks-Bigband der Firma Hekatron in Sulzburg, perfekt gestaltet. An dieser Stelle den "Streulichtern" nochmal ein ganz großes Dankeschön für die hervorragenden Darbietungen an diesem unvergesslichen Festabend.

IMG 7254

IMG 7313

 

Weitere Bilder der Veranstaltung in der FMC Galerie

Download der zur Veranstaltung erschienene Broschüre "50 Jahre FMC"

 

 

 

 

 

Knobel Tief- und Straßenbau

Der FMC hat einen neuen Sponsor. Die Firma Knobel Tief- und Straßenbau in Hartheim unterstützt ab sofort tatkräftig den Freiburger Motorsport-Club. Besonders erfreulich ist, daß die FMC Jugendarbeit im Bereich Enduro/Motocross dadurch weiter gestärkt wird. Der FMC sagt Danke!

 

 

 

 

SK15 Plakat

www.schauinsland-klassik.de

 

 

 

 

 

 

Der Riedlinger Supermotofahrer Sven Kromer (Freiburger Motorsportclub) konnte mit seiner Honda bei beiden Läufen um die Internationale Deutsche Supermoto-Amateurmeisterschaft jeweils den ersten Rang herausfahren. Chris Klipfel (FMC) aus Endingen konnte in der Klasse Ü40 mit seiner Bauerschmidt-KTM jeweils den vierten Platz erringen. In derselben Klasse erreichte Ingo Ruh aus Neuenburg (Husquarna/FMC im ersten Lauf Platz acht und im zweiten den sechsten Platz. Der Ü40-Fahrer Jörg Knodel (Honda) aus Riedlingen wurde 14. und 17. und Gerold Stein aus Maugenhard wurde zweimal 27.
 
Text: G. Schmid
 
 
 
 
 

Beim Bergrennen in Bad Homburg am 11./12. Juli 2015 belegte unser Mitglied Philip Karl Eiermann auf seinem Osella PA20S den dritten Platz in der Königsklasse.

 

Osella PA20S

 

Siegerehrung

Philip Karl Eiermann 2. von links

 

 

 

 

 

Enduro Status

 

Nächstes Training Sommerzeit 14 -17 Uhr:

29.4.2017

gelb = Training geplant
grün = Training findet statt
rot = Training abgesagt

Status vom 16.4.2017 · 15.00 Uhr

 

 

 


Events

 

AMF 17 220

MT 17 220

SK R 17 220

Sponsoren