marshalgruppe_2c

 

streckenposten

Um auch in Zukunft bei Wettkämpfen eine optimale Streckensicherung sicherstellen zu können hat der Freiburger Motorsportclub in Zusammenarbeit mit dem ADAC Südbaden eine Marshal-Gruppe ins Leben gerufen, die zukünftig u.a. bei Veranstaltungen des FMC die Streckensicherung übernimmt. Die Mitglieder erhalten eine fundierte Ausbildung und bekommen nach erfolgreicher Schulung einen Ausweis "Streckenmarschall" ausgestellt, um die nötigen Kenntnisse nachzuweisen. Bei der Streckensicherung werden nur entsprechend geschulte Personen eingesetzt.

Die ehrenamtlichen Sportwarte der Streckensicherung sind im Motorsport unverzichtbar. Sie gewährleisten die Sicherheit der Sportler auf der Strecke und sorgen für einen reibungslosen Rennverlauf. Die Tätigkeit als Streckenposten bedeutet aber auch, mitten im Geschehen zu sein und den Motorsport und die Motorsportler aus nächster Nähe zu erleben. Wer Motorsport nicht nur als Zuschauer sondern als Teil des Ganzen erleben und fördern will und Mitglied in der Marshal-Gruppe werden möchte, kann den FMC per E-Mail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder per Telefon unter  0761-286505 (Siegfried Schmid, Sportleiter FMC) kontaktieren.

Enduro Status

 

Nächstes Training Sommerzeit 14 -17 Uhr:

7.10.2017

gelb = Training geplant
grün = Training findet statt
rot = Training abgesagt

Status vom 25.9.2017 · 8:20 Uhr

 


Events

 

MT 17 220

SK R 17 220

Motorsport Infos

ADAC MSP 17

vorstart 17

Sponsoren